Suche auf ATIS
Menu
de
Empfohlen

Open Water Diver Kurs

Kursbeschreibung

Dies ist ein Tauchkurs in Verona, bei dem der Taucher das Grundwissen über Ausrüstung, Tauchtechniken und die Theorie des Tauchens erlernt. Es gliedert sich in einen theoretischen Teil im Unterricht und einen praktischen Teil. Hier die wichtigsten Merkmale des Kurses:

Voraussetzungen

Da dies eine erste Stufe des Tauchens ist, ist die einzige Voraussetzung, dass Sie für die Junior Open Water Diver Lizenz mindestens 10 Jahre alt und für die Standardlizenz mindestens 15 Jahre alt sind. Es ist nicht erforderlich, vorher bereits Kurse besucht zu haben. Der Schüler muss über eine körperliche Verfassung verfügen, die mit dem Tauchen vereinbar ist.

Theoretischer Teil

Der theoretische Teil des Open Water Diver Kurses gliedert sich in 6 Theoriestunden im Klassenzimmer, in denen die Grundkonzepte des Tauchens, physikalische Kenntnisse und Meereseigenschaften untersucht werden. Die Unterwasserinstrumente und die unter Wasser durchzuführenden Manöver werden im Unterricht sorgfältig analysiert, damit der Taucher mit seiner Ausrüstung und seinen Bewegungen vertraut wird. Am Ende des Theorieunterrichts, unterstützt durch Videounterricht und Folien, geht es schließlich zum praktischen Teil im Wasser.

Praktischer Teil

Der praktische Teil des Open Water Diver Kurses ist der anspruchsvollste des Kurses. Es gliedert sich in 6 Übungen in abgegrenzten Gewässern und mindestens 4 Tauchgänge im Freiwasser, bei denen die Schüler schließlich alle Begriffe des theoretischen Teils in die Praxis umsetzen können. Dank der Zusammenarbeit mit dem Fumane Sporting Club können die ersten Übungen im Schwimmbad durchgeführt werden. Taucher können so in absoluter Sicherheit auf den dafür vorgesehenen Bahnen üben und am Ende der Übungen auch die Duschen und Umkleidekabinen nutzen. Schließlich sind Freiwassertauchgänge notwendig, um alle erworbenen Kenntnisse in einer vollständigen Unterwasserumgebung wie dem Gardasee anzuwenden. Wir werden atemberaubende, unbekannte und mysteriöse Unterwasserlandschaften besuchen, mit Videomaterial und Fotos!

Endgültiges Patent

Am Ende des theoretischen und praktischen Kurses erhält der Taucher eine offizielle Lizenz. Die Open Water Diver Zertifizierung ist international anerkannt und wird von den Tauchzentren verlangt, wenn der Taucher im Urlaub ist und mit einem lokalen Tauchzentrum tauchen möchte. Nach Abschluss des Open Water Diver Kurses kann der Taucher mit der Advanced Open Water Diver Zertifizierung fortfahren.

Wenn Sie weitere Informationen zu den Tauchkursen des ATIS Diving Club in Verona erhalten möchten, schreiben Sie uns eine WhatsApp-Nachricht, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken oder senden Sie uns eine E-Mail von der Kontaktseite!

Kurs Information
Unterricht: 15
Wassertiefe: 18 mt
Mindestalter: +15 jahre

Open Water Diver Kurs

Open Water Diver Kurs



    • Follow Us