Suche auf ATIS
Menu
de

Covid-19 Sicherheitsmaßnahmen

Unsere Richtlinien für sicheres Tauchen ohne Ansteckungsgefahr durch Covid19. Wir haben einige FAQs beantwortet, damit wir neue Unterwasserabenteuer mit Ihnen teilen können.

Nach dem durch den ersten Lockdown verhängten Stopp verließen wir unsere Aktivitäten: Tauchen, Tauchkurse, Schnorchel- und Schwimmkurse zur Vorbereitung auf das Tauchen für Kinder und Erwachsene.

Natürlich wird dieses und nächstes Jahr 2021 aufgrund der COVID-19-Pandemie ganz anders sein als in den Vorjahren.

Der ATIS Diving Club wird weiterhin den bestmöglichen Service bieten, seine Protokolle anpassen und immer mehr Vorsichtsmaßnahmen treffen, um unsere Taucher und unsere Schüler in absoluter Sicherheit willkommen zu heißen.

Wir haben immer die höchsten Sicherheitsstandards für die Reinigungs- und Desinfektionsverfahren unserer Räume und unserer Tauchausrüstung verwendet und haben sie nun weiter umgesetzt und an die neuen Bedürfnisse aufgrund von COVID-19 angepasst.

Um sich mit unseren aktualisierten Verfahren vertraut zu machen, haben wir „FAQ – Frequently Asked Questions“ erstellt, damit Sie sich über unseren täglichen Betrieb informieren und aktualisieren können:

Was hat sich im ATIS Diving Club geändert?

Zuallererst finden Sie im ATIS Diving Club immer eine engagierte, leidenschaftliche und professionelle Gruppe von Tauchlehrern, die Sie willkommen heißen werden, um das zu tun, was wir alle lieben: SCUBA DIVING, SCHNORCHELN und SCHWIMMEN!

Ist es sicher, die Klassenzimmer und das Tauchzentrum unserer Schule zu besuchen?

Sowohl im Tauchzentrum als auch in der Schule befolgen wir die neuen Richtlinien der italienischen Regierung, der Küstenwache und der lokalen Behörden. Darüber hinaus wenden wir die von unserer Didaktik erstellten Regeln sowie die vom DAN (Divers Alert Network) vorgeschlagenen Regeln an.

Was sind die wichtigsten Richtlinien für sicheres Tauchen?

  • Wir empfehlen Ihnen, im Voraus über unsere Website im entsprechenden Abschnitt „Buchen Sie Ihren Tauchgang“ zu buchen, indem Sie die erforderlichen Dokumente ausfüllen.
  • Wir laden Sie ein, Ihre Körpertemperatur zu messen; bei über 37,5 Grad wird der Zugang zur Tauchbasis verweigert.
  • Wir werden die Außenbereiche stärker nutzen und die Plätze auf unseren Booten und in den Klassenzimmern begrenzen, um den Abstand einzuhalten.
  • Wir werden die Maßnahmen zur sozialen Distanzierung respektieren, indem wir mindestens 1 Meter zwischen allen Kunden und der Crew einhalten.
  • Wir alle werden gemäß den Vorschriften persönliche Schutzausrüstung (Maske und Handschuhe) tragen; wir werden diese dpi an diejenigen verteilen, die sie nicht haben.
  • Seife und Desinfektionsgel werden immer verfügbar sein, sowohl im Klassenzimmer als auch auf unseren Booten.
  • Alle Geräte werden nach der Desinfektion in separaten Beuteln und Behältern aufbewahrt.

Kann ich Ausrüstung zum Tauchen in absoluter Sicherheit mieten?

Ja, es ist sicher, unsere Leihausrüstung zu verwenden, die nach jedem Gebrauch mit äußerster Sorgfalt desinfiziert und desinfiziert wird.

Alle Mitglieder sind sich der notwendigen Hygienemaßnahmen für die Geräte nach jedem Gebrauch bewusst. Darüber hinaus empfehlen wir denjenigen, die im Besitz eigener Ausrüstung waren, darauf zu achten und zu vermeiden, dass diese mit der des ATIS Diving Club in Kontakt kommt.

Kann man einen Tauchkurs buchen?

Ja, wir können alle unsere Tauchkurse anbieten, die immer einen ersten theoretischen und einen praktischen Teil beinhalten.

Die Theorie kann im Klassenzimmer durchgeführt werden oder mit den neuen E-Learning-Systemen unserer Didaktik mit eigenem Videounterricht zur Verfügung gestellt werden.

Nach Abschluss des theoretischen Teils nutzen wir die angeschlossenen Schwimmbäder für den praktischen Teil.

Unser Sporttauchen wird auch im Winter fortgesetzt (bis auf einen neuen Lockdown).

Während der Briefings wird der Abstand zu jeder Zeit gewährleistet und die vor und nach dem Tauchgang einzuhaltenden Richtlinien wiederholt.

Während der Kurse werden wir die neuen Fähigkeiten in die aktualisierten Bestimmungen integrieren, um das Übertragungsrisiko zu minimieren. Wenn Sie also zertifiziert sind, können Sie dank der erworbenen technischen Fähigkeiten, die durch Updates angereichert werden, um das Ansteckungsrisiko zu minimieren, in die ganze Welt eintauchen.



    • Follow Us