fbpx

SICHERES TAUCHEN – FAQ COVID19

Unsere Richtlinien für Sicheres Tauchen, ohne Ansteckungsgefahr durch Covid19. Wir haben einige FAQs beantwortet, um neue Unterwasserabenteuer mit Ihnen teilen zu können.

Nach dem durch die erste Sperre auferlegten Stopp, Wir haben unsere Aktivitäten wieder aufgenommen: Tauchen, Tauchkurse, Schnorchel- und Schwimmunterricht zur Vorbereitung des Tauchens für Kinder und Erwachsene.

Na sicher, dieses und nächstes Jahr 2021 Sie werden sich sehr von den Vorjahren unterscheiden, aufgrund der COVID-19-Pandemie.

Der ATIS Diving Club wird weiterhin den bestmöglichen Service bieten, Anpassung der eigenen Protokolle und immer mehr Vorsichtsmaßnahmen, um unsere Taucher und unsere Schüler in absoluter Sicherheit willkommen zu heißen.

Wir haben immer die höchsten Sicherheitsstandards für die Reinigungs- und Desinfektionsverfahren unserer Räume und unserer Tauchausrüstung angewendet, und jetzt haben wir sie weiter implementiert und an die neuen Bedürfnisse angepasst, abgeleitet von COVID-19.

Um sich mit unseren aktualisierten Verfahren vertraut zu machen, Wir haben „FAQs“ erstellt – Häufige Fragen ", Damit Sie sich über unsere täglichen Abläufe informieren und auf dem Laufenden halten können:

Was hat sich im ATIS Diving Club geändert??

Als allererstes, Im ATIS Diving Club finden Sie immer eine engagierte Instruktorgruppe, leidenschaftlich und professionell, die Sie willkommen heißen werden, um das zu tun, was wir alle lieben: GERÄTETAUCHEN, Schnarchen und Schwimmen!

Es ist sicher, in die Klassenzimmer unserer Schule und zum Tauchzentrum zu gehen?

Sowohl im Tauchzentrum als auch in der Schule, Wir folgen den neuen Richtlinien der italienischen Regierung, von der Küstenwache und den örtlichen Behörden. Außerdem, Wir wenden auch die von unserer Didaktik erstellten Regeln an, sowie die von vorgeschlagen UND (Divers Alert Network).

Was sind die wichtigsten Richtlinien für sicheres Tauchen??

  • Wir empfehlen Ihnen, im Voraus über unsere Website zu buchen, im speziellen Bereich "Buchen Sie Ihren Tauchgang”, Ausfüllen der erforderlichen Dokumente.
  • Wir empfehlen Ihnen, Ihre Körpertemperatur zu messen; wenn höher als 37,5 Grad, Der Zugang zum Tauchzentrum wird verweigert.
  • Wir werden die Außenbereiche stärker nutzen und die Plätze auf unseren Booten und in den Klassenzimmern begrenzen, um den Abstand zu halten.
  • Wir werden die Maßnahmen der sozialen Distanzierung respektieren, indem wir zumindest aufrechterhalten 1 Meter zwischen allen Kunden und der Besatzung.
  • Wir werden alle persönliche Schutzausrüstung tragen (Maske und Handschuhe), in Übereinstimmung mit den Vorschriften; Wir werden diese dpi an diejenigen verteilen, die sie nicht haben.
  • Seifen- und Desinfektionsgele sind immer verfügbar, sowohl im Klassenzimmer als auch auf unseren Booten.
  • Alle Geräte werden in separaten Beuteln und Behältern aufbewahrt, nach der Desinfektion.

Zum Tauchen kann ich die Ausrüstung in absoluter Sicherheit mieten?

Jep, Es ist sicher, unsere Leihausrüstung zu benutzen, die mit äußerster Sorgfalt desinfiziert und desinfiziert werden, nach jedem Gebrauch.

Alle Mitglieder kennen die notwendigen Hygienemaßnahmen für die Ausrüstung, nach jedem Gebrauch. Außerdem, Wir empfehlen für diejenigen, die ihre eigene Ausrüstung haben, um darauf zu achten und zu verhindern, dass es mit dem des ATIS Diving Club in Kontakt kommt.

Es ist möglich einen Tauchkurs zu buchen?

Jep, Wir können alle unsere anbieten Kurse Taucher, die immer einen ersten theoretischen und einen praktischen Teil beinhalten.

Die Theorie kann im Klassenzimmer gemacht werden, oder, mit den neuen E-Learning-Systemen, unserer Didaktik zur Verfügung gestellt, mit speziellen Videokursen.

Sobald der theoretische Teil beendet ist, Wir werden die angeschlossenen Schwimmbäder für den praktischen Teil nutzen.

Unser Tauchen wird auch im Winter fortgesetzt (vorbehaltlich einer neuen Sperrung).

Durante ich Briefing, Die Entfernung ist jederzeit garantiert und die Richtlinien, die vor und nach dem Tauchgang einzuhalten sind, werden wiederholt.

Während der Kurse werden wir die neuen Fähigkeiten in die aktualisierten Bestimmungen integrieren, um das Risiko einer Übertragung zu minimieren. Deshalb, wenn Sie zertifiziert sind, Sie können auf der ganzen Welt tauchen, dank der erworbenen technischen Fähigkeiten, angereichert durch Aktualisierungen, um das Ansteckungsrisiko zu minimieren.

Teilen:

Atis Tauchclub

"Unterwassertraining ist nicht nur eine körperliche und motorische Aktivität. Wenn wir mit unseren Freunden tauchen, Wir vertrauen ihnen. [...]

Ciao! Die ATIS Diving Club-Website verwendet Cookies, um Ihnen immer das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Dies hilft uns, langweilige Seiten zu verbessern und Ihnen immer Inhalte anzubieten, die Ihnen gefallen. Indem Sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, Sie akzeptieren unsere Datenschutzbestimmungen!

Datenschutzeinstellungen gespeichert!
die Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, Es kann Informationen in Ihrem Browser speichern oder abrufen, hauptsächlich in Form von Cookies. Überprüfen Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website erforderlich und können in unseren Systemen nicht deaktiviert werden.

Wir nutzen WooCommerce als Einkaufssystem. Für Warenkorb und Bestellung wird die Bearbeitung gespeichert 2 Kekse. Diese Cookies sind unbedingt erforderlich und können nicht deaktiviert werden.
  • woocommerce_cart_hash
  • woocommerce_items_in_cart

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren